Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bei der FuckUp Night der Berliner Sparkasse dabei sein

eingestellt von Christian Seifert am 17. September 2018


Die FuckUp Night, ein erfolgreiches Veranstaltungsformat ursprünglich für Start-ups in Mexiko City ins Leben gerufen, ist zu Gast bei der Berliner Sparkasse: In der entspannten Atmosphäre des Kreuzberger Coworking-Spaces The Place Berlin erwarten Sie mitreißende und unterhaltsame Geschichten von Start-ups und Unternehmern über ihr wirtschaftliches Scheitern und was sie daraus gelernt haben.

Abgerundet wird der Abend durch einen Einblick in die Berliner Sparkasse: Auch wir berichten über unsere Erfahrungen und den Umgang mit erfolglosen Projekten.

Wann?
Donnerstag, 27. September 2018
Beginn 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Wo?
The Place Berlin, Charlottenstraße 2, 10969 Berlin

Alle Gästelisten-Plätze sind vergeben, einzelne Plätze gibt es noch vor Ort. Darüber hinaus ist kein Eintritt mehr möglich.

Foto: The Place Berlin

Bitte berücksichtigen Sie die bei Ihnen geltenden Compliance-Regeln. Falls Sie und/oder Ihre Begleitung Amtsträger im Sinne des §11 Abs. 1 Ziff. 2 StGB sind, ist von Ihnen/Ihrer Begleitung eine Genehmigung des Dienstherren oder der hierfür zuständigen Stelle einzuholen.
Die Berliner Sparkasse übernimmt für Sie die Pauschalversteuerung gem. § 37b EStG.
Durch die Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie zu, dass die dort entstandenen Fotos für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.
Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.berliner-sparkasse.de/datenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Pamela Quintanilla schreibt am 26.09.2018 um 22:23 Uhr:

Ich liebe diese Initiative, finde es ist ein wichtiger Unterstuetzung zur Start-ups :)