Berliner Sparkasse  

Gut für Berlin

„Ein Ruck geht durch Berlin“

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Als Kulturstiftung der Berliner Sparkasse ist die Stiftung Brandenburger Tor in den Bereichen Künste, Bildung und Wissenschaft tätig. In diesem Jahr feiert sie ihr 20-jähriges Jubiläum. Zur Krönung dieses besonderen Anlasses findet am Ende des Jahres eine Preisverleihung statt, bei welcher erstmals der Roman Herzog Preis verliehen wird. Weiterlesen


Komische Oper: Große Bühne für die Kleinen

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Einmal Opernstar sein – dieser Traum ist für 950 Drittklässler aus dem Märkischen Viertel in der Komischen Oper Berlin wahr geworden. Beim Mitsingprojekt „Sing Along“, das Teil der Kooperation zwischen der Oper und der Berliner Sparkasse ist, ging es für sie am 26. Juni laut zur Sache. Weiterlesen


Mitarbeiter erleben Rollstuhlbasketball hautnah

von Christian Seifert am in Gut für Berlin1 Kommentar

Knieprobleme, Neugier oder das Gefühl, sich im Rollstuhl zu bewegen – alles Gründe, aus denen sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich Ende Mai zum Rollstuhlbasketballtraining der Sportgemeinschaft Handicap e.V. trafen. Weiterlesen


Unterstützung in Berlin – wie engagiert sich die Sparkasse in der Stadt?

von Azubi-Blogger am in Azubi-Blog, Gut für BerlinKommentieren

Die Berliner Sparkasse zahlreiche Initiativen in der Stadt und den Berliner Kiezen, das zeigt sich auch im Sportbereich. Als Hauptförderer der Jungfüchse unterstützt sie im Handball vor allem den Jugendbereich der Füchse Berlin. Denn nicht nur die Herrenmannschaft der Füchse … Weiterlesen


Das Tor zum Paradies ist rot

von Christian Seifert am in Gut für BerlinKommentieren

Ein Segelboot auf dem Wannsee, die Hollywoodschaukel im Kleingarten, eine Joggingrunde auf dem Tempelhofer Flugfeld oder die Lebensmittelabteilung im KaDeWe: Von einem paradiesischen Ort hat jeder seine eigene Vorstellung. Oder um es mit Martin Luthers 500 Jahre alten Worten auszudrücken: … Weiterlesen


Der lange Weg nach Tokio

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Holger Kratzat, der im Diakonie Haus Britz für besondere Wohnformen lebt, ist eine Sportlernatur mit Kampfgeist. Der 49-jährige Rollstuhlfechter gewann 2015 sensationell die Deutsche Meisterschaft im Rollstuhl-Florettfechten. Seither kämpft er, der seit 30 Jahren im Rollstuhl sitzt, für seinen großen Traum... Weiterlesen


Ein Herz für Brustkrebspatientinnen

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Der Verein „Begleiter mit Herz e.V.“ näht Herzkissen gegen den Wundschmerz nach einer Brustkrebs-Operation. Als die langjährige Kundin Dorothea Woitaßek mit einer Spendenanfrage an ihre Filiale in Alt-Rudow herantrat, zögerte Leiter Sebastian Elsner nicht lange Weiterlesen


„Ihr sprecht für die, die nicht mehr sprechen können“

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Bereits zum 3. Mal ist am 21. März der Margot-Friedländer-Preis verliehen worden. Und bereits zum 2. Mal bot das Max Liebermann Haus – der Sitz unserer Stiftung Brandenburger Tor – die passende Kulisse für die feierliche Preisverleihung. Preisträger sind in … Weiterlesen


Neuere Beiträge


© 2017 | Berliner Sparkasse