Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Daueraufträge einrichten – so einfach geht das

von Tanya Zlateva am 14. November 2017


Oft gefragtIch überweise regelmäßig einen bestimmten Betrag an den gleichen Empfänger und möchte gerne sicherstellen, dass ich es nicht vergesse. Wie kann ich im Online-Banking einen Dauerauftrag erstellen? Kann ich bereits eingerichtete Daueraufträge auch löschen?

Ein Dauerauftrag erspart Ihnen viel Zeit und Sie verpassen keine Zahlungsfristen mehr. Um diesen einzurichten, melden Sie sich zunächst einmal beim Online-Banking mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an. Nachdem Sie ein Konto ausgewählt haben, bei dem der Dauerauftrag eingerichtet werden soll, klicken Sie auf das Kalender-Symbol.



Im nächsten Fenster haben Sie nun folgende Optionen:
1. neue Daueraufträge erstellen oder
2. bereits bestehende löschen.

Falls bereits Daueraufträge vorliegen, werden diese hier angezeigt. Um einen bereits existierenden Dauerauftrag zu löschen, klicken Sie den Papierkorb an und folgen den weiteren Schritten. Wenn sie einen neuen Dauerauftrag einrichten wollen, betätigen Sie das „+“ in der linken, oberen Ecke.

Nun füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Dazu zählen:

  • Name/IBAN des Begünstigten
  • Höhe des Betrages, den Sie überweisen wollen
  • Datum der Ausführung
  • Rhythmus, in dem der Auftrag ausgeführt werden soll


Die restlichen Informationen sind freiwillig. Sofern alle Angaben getätigt wurden, klicken Sie auf „Weiter“. Im nächsten Schritt können Sie alles nochmal überprüfen und schließlich mit Ihrer TAN freigeben. Mit einem Klick auf „Senden“ ist dann auch schon ihr Dauerauftrag eingerichtet!


Noch mehr praktische Tipps rund um die Funktionen des Online-Bankings und unsere digitalen Services gibt es unter www.sparbara.de.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.