Berliner Sparkasse  

Eine Frage der Ehre: Sven Wesely ist unser Kandidat fürs Firmen-Battle

von Christian Seifert am in AllgemeinKommentieren

Morgen um 7.20 Uhr ist es soweit: Dann wird unser Kollege Sven Wesely aus dem ImmobilienCenter am Innsbrucker Platz bei radioBerlin 88,8 zum großen Quizduell „Eine Frage der Ehre“ antreten. Sein Kontrahent kommt aus der Deutschen Bank.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Spannung steigt. Letzte Woche besuchte radioBerlin 88,8-Reporterin Tina Padberg Sven Wesely an seinem Arbeitsplatz in der Schöneberger Hauptstraße. Sie machte mit ihm Aufnahmen für die Ankündigung des Duells im Radiosender. „Das war spannend. Ich habe einige Fragen, wie etwa warum ich überzeugt bin, das Duell zu gewinnen oder warum das tollste Team hinter mir steht, beantwortet“, erklärt der Immobilienexperte, der selbst Stammhörer der Frühstücks-Show von radioBerlin 88,8 ist.

Unser heutiger Glückwunsch geht an die ALBA Group! Das nächste Battle wartet! Morgen um 7.20 Uhr: Berliner Sparkasse vs. Deutsche Bank AG. Es wird spannend! Sparkasse Deutsche Bank Service

Posted by radioBERLIN 88,8 on Donnerstag, 28. September 2017


Drei Berlin-Fragen
Im Quiz werden Fragen gestellt, die sich auf Berlin beziehen. Der Sender hat 34 Unternehmen für das Spiel gewonnen, so dass es zu 17 Duellen kommt. Sven Wesely tritt am 29. September um 7.20 Uhr an. „Je näher der Tag rückt, desto mehr steigt das Lampenfieber. Aber ich denke, ich werde die Fragen schon meistern. Und natürlich hoffe ich, dass der eine oder andere Kollege zuhört und mir die Daumen drückt“, sagt Wesely.

Tags für diesen Artikel:



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Berliner Sparkasse