Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Erste Schritte im Online-Banking

Sie haben vor kurzem Ihr Konto online eröffnet und alle Unterlagen schon per Post erhalten? Dann kann es mit dem Online-Banking losgehen. Und damit der Einstieg leichter fällt, haben wir für die, die noch kein Online-Banking genutzt haben, einen Überblick über einige wichtige Symbole, Ansichten und Funktionen.

Öffnen Sie die Internetseite der Berliner Sparkasse. Ganz oben auf der Seite, rechts neben unserem Logo finden Sie die Eingabefelder für die Online-Banking-Anmeldung. Loggen Sie sich mit Ihrer Legitimations-ID (Anmeldename) und Ihrer PIN ein.

Auf der Startseite Ihres Online-Bankings sehen Sie nun Ihren Finanzstatus – eine Übersicht über den Kontostand aller Ihrer Konten bei der Berliner Sparkasse.



Von hier aus können Sie in die einzelnen Konten reingehen und z.B. die Umsätze prüfen oder Überweisungen ausführen. Hierfür nutzen Sie am besten die Buttons, die Sie rechts neben dem jeweiligen Kontostand sehen. Wenn Sie mit der Maus über die einzelnen Symbole gehen, wird Ihnen angezeigt, wofür diese stehen.

Die wichtigsten Symbole, die Sie für die Verwaltung Ihres Girokontos benötigen, haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Kontodetails: Klicken Sie darauf, wenn Sie einzelne Details zu Ihrem Konto brauchen, z.B. IBAN, BIC, Kreditrahmen etc.

Umsatzanzeige: Klicken Sie hier, wenn Sie die einzelnen Buchungen auf bzw. von Ihrem Konto sehen wollen. Mit dem „i“-Button rechts neben dem Betrag können Sie sich zusätzliche Details zu der jeweiligen Buchung anzeigen lassen.



Einzelauftrag: Klicken Sie auf das Symbol, wenn Sie eine Überweisung ausführen wollen. Sie kommen dann direkt zu der Eingabemaske.

Dauerauftrag: Sollten Sie einem Empfänger regelmäßig Geld überweisen – z.B. für Miete, Telefon, Internet etc., bietet sich ein Dauerauftrag an. Die entsprechende Summe wird dann jeden Monat an einem von Ihnen festgelegten Datum automatisch überwiesen. Damit sparen Sie Zeit und werden keine Zahlungsfrist mehr verpassen.

Rechts neben dem Finanzstatus, finden Sie das Feld „Postfach“. Hier wird Ihnen angezeigt, ob Sie derzeit ungelesene Nachrichten in Ihrem Elektronischen Postfach haben. Klicken Sie auf das Feld, um sich die Nachrichten (z.B. Ihre Kontoauszüge) anzeigen zu lassen.


Noch mehr praktische Tipps rund um die Funktionen des Online-Bankings und unsere digitalen Services gibt es unter www.sparbara.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.