Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Gründerpreis: Finalisten stehen fest

Drei Berliner Start-ups können sich Hoffnungen auf den mit 3.000 Euro dotierten Gründerpreis der Berliner Sparkasse machen. Das Hauptaugenmerk liegt in diesem Jahr auf dem gelungenen Transfer von Forschungsergebnissen in praktische Lösungen. Die Expertenjury hat drei besonders erfolgreiche Gründer nominiert:

Die DendroPharm GmbH entwickelt Nanocarrier, mit deren Hilfe Wirkstoffe in Tumore, Knorpel und die Haut transportiert werden können.

Die Grasse Zur Ingenieurgesellschaft wendet eine innovative Methode zur Werkstoffprüfung von faserverstärkten Kunststoffen an.

Die Dolosys GmbH bringt einen Schmerzmonitor auf den Markt, mit dem die Schmerztherapie bei nicht-mitteilungsfähigen Intensivpatienten und chronischen Schmerzpatienten optimiert wird.

Der Gründerpreis der Berliner Sparkasse wird am 28. August gemeinsam mit dem Netzwerk Unternehmertum der Freien Universität Berlin (NUFUB) vergeben.

Seit 2013 sind wir Partnerin der Gründungsförderung der Freien Universität Berlin und unterstützen Absolventen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Der gemeinsam mit NUFUB ausgelobte Preis ist Bestandteil dieser Kooperation und zeichnet jedes Jahr mit wechselnden Themenschwerpunkten eine Ausgründung aus dem Umfeld der Freien Universität Berlin aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.