Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Haben Sie Ihr Unternehmen ausreichend abgesichert?

von Christian Seifert am 29. September 2017

Als Unternehmer geben Sie 100% und mehr für Ihren Betrieb: Sie investieren in Gebäude, Maschinen und Einrichtung, kaufen Waren und entwickeln Ihre Mitarbeiter weiter. Täglich wird in Ihrem Betrieb Ihr unternehmerisches Geschick verlangt. Die Rahmenbedingungen entwickeln sich weiter und damit muss sich auch Ihr Unternehmen weiterentwickeln, was ein hohes Maß an Innovationskraft erfordert.

Soweit so gut. Doch was passiert, wenn bei Ihnen eingebrochen wird oder ein Feuer ausbricht? Im schlimmsten Fall müssen Sie Ihren Geschäftsbetrieb für Wochen unterbrechen. Und die Folgen daraus sind gravierend: Sie haben in dieser Zeit keine Einnahmen, müssen aber dennoch die Gehälter Ihrer Mitarbeiter weiterzahlen, Ihre teuer eingekaufte Ware ist beschädigt oder zerstört…

Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich so früh wie möglich mit der Absicherung Ihres Unternehmens beschäftigen. Versicherer bieten hierzu umfangreiche „Baukastensätze“ an, damit Sie optimal versichert sind. Einen Überblick über die wichtigsten Versicherungen erhalten Sie im Folgenden.

Die Betriebs-Haftpflichtversicherung

Eine Betriebs-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor finanziellen Belastungen bei Schadensersatzansprüchen, die durch Ihr oder das Verschulden eines Angestellten entstehen. Häufig wird Sie schneller benötigt, als man denkt: ein Kunde rutscht in Ihrem Geschäft auf dem frisch gereinigten Boden aus und verletzt sich, ein Handwerker bohrt bei Renovierungsarbeiten versehentlich eine Wasserleitung an oder die Dauerwelle einer Friseurin missling und die Kundin verklagt den Friseursalon auf Schmerzensgeld.

Die Inhalts- und Ertragsschutz-Versicherung

Durch ein Feuer, einen Einbruch, Vandalismus u.ä. werden Ihre Einrichtung und Waren zerstört. Die Inhaltsversicherung ersetzt Ihnen diese Schäden zum Neuwert. Die Ertragsschutz-Versicherung ersetzt Ihnen fixe Kosten wie Gehälter, Miete und den entgangenen Geschäftsgewinn für den Zeitraum der Betriebsunterbrechung aufgrund der genannten Schäden.

Die Elektronik-Versicherung

Wie schnell landet ein Kaffee auf einem Notebook oder das neu angeschaffte Tablet fällt auf den Boden und ist beschädigt? Mit der Elektronik-Versicherung sind sämtliche Anlagen der Informations-, Kommunikations- und Bürotechnik sowie Mobiltelefone, Kassen und vieles mehr versichert.

Die Glas-Versicherung

Durch Unachtsamkeit geht schnell eine Glasscheibe kaputt. Der Austausch kann schnell mehrere tausend Euro kosten – hier springt die Glas-Versicherung ein.

Die Werkverkehrsversicherung

Sie ersetzt Schäden an transportierten Waren, Gütern, Hilfsmitteln z.B. in Folge eines Unfalls des Transportfahrzeuges, Brand, Blitzschlag, Diebstahl usw.

Die Unfallversicherung

Unfälle passieren schnell: beim Überqueren der Straße in Ihrer Freizeit oder Arbeitszeit werden Sie von einem Auto angefahren und erleiden schwere Verletzungen am ganzen Körper. Der Arzt stellt z.B. am Arm eine Invalidität fest. Die Unfallversicherung unterstützt Sie finanziell, wenn gesundheitliche Beeinträchtigungen Ihr Leben verändern.

Jedes Unternehmen und jeder Unternehmer ist anders – wählen Sie deshalb die für Sie sinnvollen Versicherungen aus unserem „Baukastensatz“. Gern steht Ihnen unsere BusinessLine bei Fragen unter 030/869 869 869 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.