Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Kontoeröffnung von zu Hause – mit der Videolegitimation

von Tanya Zlateva am 29. August 2017

Ein Konto online eröffnen, ohne eine Filiale zu betreten und unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden? Das geht online ganz komfortabel – mit der Video-Legitimation. Sie bietet eine Alternative zum Postident-Verfahren und spart Ihnen Zeit und Wege. Auch das lästige Warten auf den Postboten entfällt dadurch. Ihre Identifizierung erfolgt von Angesicht zu Angesicht. Wie in einer Filiale. Nur eben per Video über eine Webcam. Eine spezielle Software müssen Sie dafür nicht installieren.

Die Video-Legitimation können Sie an sieben Tagen die Woche, von 8 bis 24 Uhr durchführen. Sie erfolgt über eine geschützte Internetverbindung zu unserem Partner IDnow nach den strengen Richtlinien des Datenschutzes.

Alles, was Sie für die Video-Legitimation brauchen, ist:

• Ihr Personalausweis oder Reisepass*,
• ein Smartphone, Tablet oder PC mit Webcam,
• stabile Internetverbindung (z.B. WLAN oder LTE-Verbindung) und
• Mobiltelefon zum Empfang einer SMS mit dem Freischaltungscode.

Wenn Sie all das bereit haben, kann es sofort losgehen. In nur wenigen Minuten haben Sie Ihr Konto eröffnet.

So einfach geht das:

1. Füllen Sie den Online-Antrag zum Girokonto vollständig aus und wählen Sie Video-Legitimation als Identifikationsverfahren.

2. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf den Link „Zur Video-Legitimation“.

3. Sie sind nun auf den Seiten unseres Legitimationspartners IDnow. Teilen Sie IDnow Ihre persönlichen Daten mit. Entscheiden Sie sich im Anschluss, ob Sie die Legitimation per PC/Notebook oder per Smartphone/Tablet mittels einer komfortablen App durchführen wollen.

Sollten Sie sich für die App-Variante entscheiden, notieren Sie sich die Vorgangs-ID von der IDnow-Startseite und geben Sie diese in die App ein, um die Legitimation zu starten.

4. Der IDnow-Mitarbeiter führt Sie einfach und sicher durch den Legitimationsprozess.

5. Zum Abschluss geben Sie bitte den Ihnen per SMS mitgeteilten Freigabecode ein. Fertig!

In ein paar Tagen erhalten Sie den Girokontovertrag mit Ihrer Kontonummer, die Zugangsdaten zum Online-Banking und Ihre Sparkassen-Card jeweils separat per Post zugeschickt.

Die Alternative: Postident

Wenn Ihnen die Video-Legitimation trotzdem zu kompliziert erscheint, steht Ihnen das Postident-Verfahren weiterhin zur Verfügung. Sollten Sie sich für dieses Verfahren entscheiden, wird der Postbote die Identifikation vornehmen. Trifft der Postbote Sie nicht an, werden Sie gebeten, Ihre Postfiliale zu besuchen.

*Hinweis: Derzeit ist die Video-Legitimation nur mit deutschem Personalausweis oder Reisepass möglich.

Noch mehr praktische Tipps rund um die Funktionen des Online-Bankings und unsere digitalen Services gibt es unter www.sparbara.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.