Berliner Sparkasse  

Langfristige Partnerschaft mit den Füchsen Berlin

von Christian Seifert am in Gut für Berlin1 Kommentar

Große Freude bei den Füchsen Berlin: Mit ihrem souveränen 37:27-Sieg gegen den TV Lemgo eroberten die Hauptstädter den dritten Tabellenplatz der Handball-Bundesliga. Doch es gab noch einen weiteren Grund zur Freude. Denn die Berliner Sparkasse wird neuer Premium-Partner des Handball-Clubs. Als Hauptförderer der Jugend unterstützt sie künftig die Nachwuchsteams der Füchse. Dies gab Dr. Johannes Evers, Vorstandsvorsitzender der Berliner Sparkasse, im Anschluss an das Spiel bekannt.

„Die Füchse Berlin und die Berliner Sparkasse – das passt zusammen. Denn Berlin ist unser gemeinsames Revier“, so Dr. Evers . „Wir freuen uns, jetzt den Jungfüchsen beim Groß werden zu helfen.“ Mit dem Engagement für die Berliner Jungfüchse will die Berliner Sparkasse dazu beitragen, dass die Füchse auch in Zukunft der beste Handball-Club der Welt sind.

„Ich freue mich, einen so starken Jugendpartner gewonnen zu haben, der uns hilft, weiter junge Menschen ganzheitlich auszubilden. Die Berliner Sparkasse gibt uns die Möglichkeit, auf einem weltweit führenden Niveau die Arbeit für junge Talente fortzusetzen“, sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Die Füchse haben derzeit neun aktuelle deutsche Nationalspieler. „Mit diesem Engagement sichern wir die Zukunft der erfolgreichen Nachwuchsarbeit der Füchse Berlin für die nächsten Jahre ab und freuen uns auf eine intensive und fruchtbare Zusammenarbeit mit der Berliner Sparkasse“, so Hanning.

Nachwuchsspieler als Azubi

Eine besondere Rolle nimmt Nachwuchsstar Fabian Wiede in der Partnerschaft ein. Der Nationalspieler wird das Gesicht der Berliner Sparkasse.

Das Logo der Berliner Sparkasse wird künftig die Trikots aller Nachwuchsspieler zieren. Auch während der Bundesligaspiele wird die Sparkasse mit Werbung für ihr Nachwuchsengagement zu sehen sein. Und im Europapokal wird ein eigener Sparkassen-Fanblock mit sportbegeisterten Kunden und Mitarbeitern für die richtige Stimmung sorgen.



Ein Kommentar

  1. Dan sagt am 24. Mai 2016 um 15:58 Uhr

    Na, mit der Sparkasse ist in der Tat ein toller Sponsor gefunden worden!

    Antworten


Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 | Berliner Sparkasse