Berliner Sparkasse  

PIN der Sparkassenkarte vergessen – was nun?

von Tanya Zlateva am in Service67 Kommentare

Oft gefragtIch habe die Geheimzahl für meine EC-Karte vergessen. Was muss ich jetzt tun und fallen dabei Kosten an?

 

Wenn Sie die PIN zu Ihrer SparkassenCard nicht mehr wissen, müssen Sie eine sogenannte Aktivierungs-PIN beantragen. Es handelt sich hierbei um eine neu generierte PIN für Ihre bestehende Karte. Die Aktivierungs-PIN können Sie in eine unserer Filialen oder telefonisch unter 030/869 869 69 beantragen. Diese wird Ihnen anschließend per Post zugeschickt und ist nach Erhalt 30 Tage gültig. Innerhalb dieses Zeitraumes können Sie sich mit Hilfe der Aktivierungs-PIN an jedem Sparkasssen-Automaten deutschlandweit eine neue Wunsch-PIN festlegen.

Wichtig: Jede Aktivierungs-PIN kann einmalig und nur zur Festlegung der Wunsch-PIN eingesetzt werden. Es kann nicht für Geldautomatenverfügungen oder im Handel genutzt werden.

Bei der Bestellung einer Aktivierungs-PIN fallen Kosten in Höhe von 7,50 Euro an, die wir Ihnen in Rechnung stellen.

Tags für diesen Artikel: ,



67 Kommentare

  1. Jannis Schuermann sagt am 7. August 2017 um 22:30 Uhr

    Hallo, ich habe meinen Pin bei meine Sparkassenkarte heute 3 mal falsch eingegeben. Es stand am Geld Automaten " Pin zu oft falsch eingegeben bitte an Karteninstitut wenden". Da ich zur Zeit im Urlaub bin und dringend auf das Konto und das Geld angewiesen bin ist nun meine Frage ob ich das telefonisch und dierekt klären kann ? Also die Karte wieder freischalten ?? Da ich meinen Pin zum jetztigen Zeitpunkt wieder weißt. Liebe Grüße und danke im Voraus

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 9. August 2017 um 16:26 Uhr

      Hallo Herr Schuermann, bitte wenden Sie sich an unser KontaktCenter unter der Telefonnummer 030 869 869 69. Unsere Kolleginnen und Kollegen können Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

      Antworten

  2. Denis sagt am 5. Juli 2017 um 17:08 Uhr

    Hallo, ich habe meine Aktivierungspin erhalten, befinde mich bis zum Ende der 30 Tage (27. Juli) aber im Ausland und hier am ATM kann ich die PIN nicht aendern. Wie gehe ich am Besten vor? Viele Gruesse, Denis

    Antworten

    • sagt am 5. Juli 2017 um 18:06 Uhr

      Hallo Dennis, die Aktivierungs-PIN ist nach Erhalt nur 30 Tage gültig und verfällt anschließend. Sie müssen dann eine neue Aktivierungs-PIN beantragen - in Ihrem Fall am besten eine Woche vor Rückkehr nach Deutschland telefonisch unter 0049 30/869 869 69. Die neue Aktivierungs-PIN sollte dann rechtzeitig zu Ihrer Rückkehr in Ihrem Briefkasten liegen. Viele Grüße Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

      • Pal szunyi sagt am 21. Juli 2017 um 16:01 Uhr

        bye zu einer Online-Bank kann die 5-stellige PIN Anspruch, weil es nicht meine Bank Netto-Konto war

        Antworten

  3. Celina sagt am 5. März 2017 um 20:36 Uhr

    ich habe mein pin vergessen und 3 mal falsch eingeben fallen kosten an wenn ich geld mit vorlage des personalausweises haben möchte ?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 6. März 2017 um 10:35 Uhr

      Hallo Celina, das hängt von Ihrem Kontomodell ab. Mehr dazu finden Sie unter dem folgenden Link unter dem Punkt "Ein- und Auszahlung an der Kasse" https://www.berliner-sparkasse.de/girokonten. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  4. Joulina sagt am 3. Dezember 2016 um 07:31 Uhr

    Hallo ! Ich gehe heute in die Stadt und möchte vorher mein Wunsch Pin eingeben da ich die ganzen Formulare schon hab. Ich möchte mich im voraus aber infomieren wie dass funktioniert am Schalter den Wunsch Pin einzugeben könnten sie mir dass kurz erklären ? Danke im voraus! Lg

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 5. Dezember 2016 um 12:22 Uhr

      Hallo Joulina, unter http://blog.berliner-sparkasse.de/kinderleicht-zu-merken-die-wunsch-pin/ können Sie nachlesen, wie Sie Ihre Wunsch-PIN sowohl für die SparkassenCard als auch für die Kreditkarte festlegen können.

      Antworten

  5. David sagt am 20. September 2016 um 17:44 Uhr

    Kommt mit der VISA Kreditkarte immer eine Aktivierungs-PIN oder eine normale PIN? Wir sind im Ausland und haben die PIN vergessen und fragen uns jetzt ob es möglich ist diese sich von Freunden durchgeben zu lassen, oder man die Karte sowieso erst mit der Aktivierungs-PIN aktivieren müsste. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 21. September 2016 um 16:38 Uhr

      Hallo David, der Beitrag bezieht sich nicht auf die Visa Card, sondern auf die normale SparkassenCard. Bei der Visa Card ist es so, dass Sie per Post an die bei uns hinterlegte Anschrift eine Geheimzahl erhalten, mit dem Sie telefonisch Ihre Wunsch-PIN festlegen können. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

      • Tina sagt am 29. September 2016 um 20:09 Uhr

        Hallo! Ich habe eine Aktivierungspin für meine Sparkassen Kreditkarte angefordert. Wie lange dauert es bis sie per Post bei mir eintrifft ?

        Antworten

        • Tanya Zlateva sagt am 30. September 2016 um 15:30 Uhr

          Hallo Tina, der Beitrag bezieht sich nicht auf die Visa Card, sondern auf die normale SparkassenCard. Bei der Visa Card ist es so, dass Sie per Post an die bei uns hinterlegte Anschrift eine Geheimzahl erhalten, mit dem Sie telefonisch Ihre Wunsch-PIN festlegen können. In der Regel dauert der Postversand 5-7 Werktage. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

          Antworten

  6. Hannah Kühn sagt am 19. September 2016 um 11:19 Uhr

    Hallo, ich befinde mich momentan im Ausland und habe meine PIN für meine Visa Card vergessen. Was kann ich tun, damit ich so schnell wie möglich mein Geld nutzen kann, was sich auf meiner Visa Card befindet? Vielen Dank LG

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 21. September 2016 um 16:46 Uhr

      Hallo Frau Kühn, um kurzfristig an Bargeld zu kommen, könnten Sie mit Ihrer Visa Card per Unterschrift in einer Bankfiliale vor Ort eine Barauszahlung veranlassen. Bitte beachten Sie dabei, dass dies zusätzliche Kosten verursacht. Um eine neue PIN für Ihre Visa Card zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unser Kreditkarten-Team unter 030 245 524 00. Sie erhalten per Post an die bei uns hinterlegte Adresse eine Geheimzahl, mit der Sie im Anschluss telefonisch eine Wunsch-PIN hinterlegen können. Wenn Sie länger im Ausland sind, könnten Sie sich auch die Geheimzahl von einer Vertrauensperson übermitteln lassen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  7. TAN Generator sagt am 15. September 2016 um 17:46 Uhr

    Hallo, brauche ich dann auch einen neuen TAN-Generator, wenn ich eine neue EC-Karte bekomme? Freundliche Grüße Bernd Herber

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 16. September 2016 um 10:21 Uhr

      Hallo Herr Herber, Sie können Ihren TAN-Generator weiterhin benutzen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  8. Kim sagt am 8. September 2016 um 12:30 Uhr

    Werden die 7,50 € dann vom Konto abgezogen oder Muss man es dann Barzahlen inder Filiale??? DANKE IM VORRAUS

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 8. September 2016 um 12:36 Uhr

      Hallo Kim, die Kosten werden direkt von Ihrem Konto abgezogen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  9. Natallia sagt am 6. September 2016 um 20:38 Uhr

    wo kann ich geheimzahl für Visa kard finden, wenn ich bei Sparkasse keine Wünschpin gemacht habe?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 7. September 2016 um 13:08 Uhr

      Hallo Natallia, Sie sollten mit Ihrer Kreditkarte ein Schreiben mit der PIN erhalten haben. Falls Sie das Schreiben nicht mehr finden sollten, melden Sie sich bitte bei unserem Kreditkarten-Team unter der Telefonnumer 030 245 524 00.

      Antworten

  10. Alexander sagt am 5. September 2016 um 17:24 Uhr

    Wenn ich eine Aktivierungs PIN habe kann ich die dann auch zum bezahlen im supermarkt verwenden Danke im Voraus!

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 6. September 2016 um 10:18 Uhr

      Hallo Alexander, nein, die Aktivierungs-PIN kann nur zur Festlegung der Wunsch-PIN eingesetzt werden. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  11. Gavinder sagt am 21. August 2016 um 22:12 Uhr

    Ich hatte meine Bankkarte verloren und habe eine neue beantragt, hab sie dann auch bekommen vor 2 wochen und hab immer noch kein pin dazu bekommen. Muss ich wieder eine neue Karte beantragen?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 25. August 2016 um 11:38 Uhr

      Hallo Gavinder, sollten Sie Ihre PIN nicht in der Zwischenzeit erhalten haben, haben Sie zwei Optionen: Sie können entweder eine neue Karte bestellen oder eine neue Aktivierungs-PIN beantragen, wie in dem Artikel beschrieben. Nehmen Sie am besten mit unserem Kundenservice unter 030 869 869 69 Kontakt. Die Kolleginnen und Kollegen helfen Ihnen gerne weiter. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  12. Liridon rusinovci sagt am 2. August 2016 um 01:17 Uhr

    Ich bin gerade in Kosovo und hab mein Pin vergessen und bin für 1-2 Wochen alleine hier bis meine Eltern nach kommen. Bei west Union kann ich mich nicht anmelden weil ich noch keine 18 jahre alt bin, kann man nicht das Sparkasse Geld auf reifenseisen schicken und mit personauswwiß nach zeigen und so das Geld ab zu heben?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 3. August 2016 um 17:20 Uhr

      Hallo, wir können Ihnen leider keine andere Lösung anbieten. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  13. Elena Maria Sturza sagt am 29. Juli 2016 um 12:18 Uhr

    Hallo. Ich binn jetzt in Rumänien...und ich habe meine PIN vergessen. Was kann ich machen? Ich brauche die PIN. Danke schön.

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 29. Juli 2016 um 15:16 Uhr

      Hallo Frau Sturza, aus Sicherheitsgründen werden Karte und PIN immer an die bei uns hinterlegte Anschrift geschickt. Ein einmaliger Versand an eine andere Anschrift, auch im Ausland, ist daher leider nicht möglich. Um kurzfristig an Bargeld zu kommen, könnten Sie sich beispielsweise über Western Union Geld schicken zu lassen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  14. Anne sagt am 20. Juli 2016 um 23:29 Uhr

    Wie lange braucht der angeforderte PIN um bei mir zu Hause anzukommen?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 21. Juli 2016 um 16:05 Uhr

      Hallo Anne, die PIN wird ganz normal per Post versandt und sollte nach zwei bis drei Tagen bei Ihnen sein. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse.

      Antworten

  15. Leonore Westert sagt am 14. Juli 2016 um 21:16 Uhr

    Ist bei Kontoeröffnung auch eine Abholung der Karte + PIN in der Filiale möglich?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 15. Juli 2016 um 09:47 Uhr

      Hallo Frau Westert, grundsätzlich werden Karte und PIN per Post verschickt. Wenn dies aus bestimmten Gründen absolut nicht gewünscht ist, können die Kolleginnen und Kollegen eine Alternative anbieten. Sprechen Sie sie einfach darauf an. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse.

      Antworten

  16. Sheida sagt am 5. Juli 2016 um 10:25 Uhr

    Hallo, ich habe meine PIN vergessen und bin umgezogen. Ist es möglich die PIN Nr an die neue Adresse in Deutschland zu schicken?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 5. Juli 2016 um 17:53 Uhr

      Hallo, aus Sicherheitsgründen wird die PIN immer an die bei uns hinterlegte Anschrift geschickt, daher müssen Sie zunächst diese ändern. Die Adressänderung können Sie im Online-Banking unter "Service - Adressänderung", schriftlich per Brief mit Ihrer Unterschrift oder bei Inlandsanschriften auch über unsere Hotline 030/869 869 69 vornehmen. Eine Änderung per E-Mail ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich, da der Absender nicht einwandfrei identifiziert werden kann. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  17. Rene.jansen sagt am 30. März 2016 um 19:15 Uhr

    Kann ich trotdsdem Geld abholen wenn man denn pin vergessen hat ?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 31. März 2016 um 10:18 Uhr

      Hallo Herr Jansen, bis zum Erhalt Ihrer Aktivierungs-PIN können Sie sich bei Vorlage Ihres Personalausweises in jeder Filiale auch ohne Karte Geld auszahlen lassen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  18. Nada Helwa sagt am 28. März 2016 um 19:17 Uhr

    Muss geld zahlen wenn ich in der Filiale ein neues Passwort fordere ?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 29. März 2016 um 11:35 Uhr

      Hallo Frau Helwa, ja, die Gebühr fällt an, egal auf welchem Weg Sie die Aktivierungs-PIN bestellen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  19. Caro sagt am 11. März 2016 um 13:04 Uhr

    ach super, vielen Dank. Da werde ich mich mal bei Western Union informieren.

    Antworten

  20. Caro sagt am 11. März 2016 um 09:20 Uhr

    Hallo, ich bin längere Zeit im Ausland und habe meinen Pin vergessen. Was kann ich tun, um trotzdem Geld abheben zu können? Vielen Dank

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 11. März 2016 um 12:02 Uhr

      Hallo Caro, aus Sicherheitsgründen wird eine neue PIN immer an die bei uns hinterlegte Anschrift geschickt. Ein einmaliger Versand an eine andere Anschrift, auch im Ausland, ist daher leider nicht möglich. Um kurzfristig an Bargeld zu kommen, könnten Sie sich beispielsweise über Western Union Geld schicken zu lassen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  21. Gina sagt am 29. Februar 2016 um 19:23 Uhr

    Ich bin momentan im Ausland und habe meinen PIN vergessen und kann auch nicht den Brief mit dem PIN finden. Schicken sie auch die neue Karte und den neuen PIN ins Ausland?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 2. März 2016 um 17:34 Uhr

      Hallo Gina, aus Sicherheitsgründen werden Karte und PIN immer an die bei uns hinterlegte Anschrift geschickt. Ein einmaliger Versand an eine andere Anschrift, auch im Ausland, ist daher leider nicht möglich. Um kurzfristig an Bargeld zu kommen, könnten Sie sich beispielsweise über Western Union Geld schicken zu lassen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  22. Uli sagt am 29. Januar 2016 um 11:12 Uhr

    Habe Sparkassencard der Sparkasse zu Lübeck und hatte die PIN vergessen. Kann ich mit dem erhaltenen Aktivierungs_PIN damit an irgendeinem Berliner Sparkassenautomat meine neue PIN eingeben ?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 29. Januar 2016 um 12:45 Uhr

      Hallo, ja, Sie können Ihre neue PIN über die Funktion "Wunsch-PIN" auch an einem unserer Geldautomaten festlegen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  23. Lena Luka sagt am 17. Januar 2016 um 12:52 Uhr

    Kann ich den PIN von einem anderen Schalter ändern, der nicht von der Sparkassenfiliale ist?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 18. Januar 2016 um 11:45 Uhr

      Hallo Frau Luka, Sie können die PIN an jedem Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland ändern. An Automaten anderer Banken oder am Schalter ist das nicht möglich. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  24. Dennis sagt am 16. Januar 2016 um 07:37 Uhr

    Hallo, Wielange dauert es circa bis der Brief ankommt ? Mit freundlichen Grüßen

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 18. Januar 2016 um 12:06 Uhr

      Hallo Dennis, es dauert ca. 5 Werktage, bis Sie den Brief erhalten. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  25. Julia Kouassi sagt am 27. Dezember 2015 um 19:08 Uhr

    Hallo, fallen bei der Beantragung einer Aktivierungs-PIN Kosten an?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 28. Dezember 2015 um 11:15 Uhr

      Hallo Frau Kouassi, derzeit fallen keine Kosten für die Beantragung einer Aktivierungs-PIN an. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  26. Belma sagt am 25. Dezember 2015 um 22:34 Uhr

    Hallo,Habe mein Pin vergessen.Kann ich in der Wartezeit bis mein neue Pin Nr kommt auch in andere Filialen Geld abheben?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 28. Dezember 2015 um 11:19 Uhr

      Hallo, Sie können in jeder Filiale unter Vorlage Ihres Personalausweises oder Reisepasses am Schalter Geld abheben. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  27. Herbert Mann sagt am 3. Dezember 2015 um 18:58 Uhr

    Meinen sie nicht, dass diese 7,50€ ein bisschen gegeiert sind? Da wird wirklich in jeder Ecke nochmal Geld verlangt...

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 4. Dezember 2015 um 12:39 Uhr

      Hallo, es tut uns leid, da ist uns leider was durchgerutscht und der Artikel wurde nach dem BGH-Urteil vom Oktober 2015 noch nicht aktualisiert. Obwohl sich die entsprechende Formulierung bei uns deutlich in Wortlaut von der vom BGH beanstandeten Klausel unterscheidet, haben wir vorsorglich und vorübergehend das fällige Entgelt für die Aktivierungs-PIN gestrichen. Sobald die Urteilsgründe vorliegen, wird auf dieser Basis neu entschieden. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  28. Jonas Becker sagt am 3. Dezember 2015 um 18:53 Uhr

    Fallen auch Kosten an, wenn ich mein Anliegen in der Filiale direkt anspreche? Oder nur wenn man die neue Pin bestellt?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 4. Dezember 2015 um 12:38 Uhr

      Hallo, es tut uns leid, da ist uns leider was durchgerutscht und der Artikel wurde nach dem BGH-Urteil vom Oktober 2015 noch nicht aktualisiert. Obwohl sich die entsprechende Formulierung bei uns deutlich in Wortlaut von der vom BGH beanstandeten Klausel unterscheidet, haben wir vorsorglich und vorübergehend das fällige Entgelt für die Aktivierungs-PIN gestrichen. Sobald die Urteilsgründe vorliegen, wird auf dieser Basis neu entschieden. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  29. Alexander sagt am 28. November 2015 um 13:32 Uhr

    Ich habe meine neue karte bekommen aber keinen pin dazu was tun?

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 1. Dezember 2015 um 15:10 Uhr

      Hallo Alexander, PIN und Karte werden getrennt verschickt. Sollten Sie Ihre PIN bisher nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter der Telefonnummer 030-869 869 69. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  30. Hoschi sagt am 24. November 2015 um 16:42 Uhr

    Hallo, habe meine neue Karte bekommen! Aber die PIN die ich vorher hatte passt jetzt nicht mehr! In dem Schreiben von der Bank (KSK) stand aber das es die Karte mit der alten PIN funktioniert! Was kann ich tun!

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 24. November 2015 um 17:25 Uhr

      Hallo, wir würden Ihnen gerne helfen, können aber hier leider nur Fragen, die die Berliner Sparkasse betreffen, beantworten. Da jede Sparkasse ein eigenständiges Institut ist, bitte wir Sie, sich direkt an die Kollegen von der KSK zu wenden. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

      • Hoschi sagt am 24. November 2015 um 19:18 Uhr

        Oh ... hab ich eben erst gesehen! Danke trotzdem! Sehr nett

        Antworten

  31. Birgit sagt am 20. November 2015 um 22:35 Uhr

    Kann ich den einmal beantragten Aktivierungs-PIN jedes mal benutzen wenn ich meine Wunsch Pin vergesse oder muss ich immer wieder einen neuen Aktivierungs-Pin beantragen?

    Antworten

    • Tanya Zlateva sagt am 23. November 2015 um 10:15 Uhr

      Hallo, jede Aktivierungs-PIN kann nur einmalig eingesetzt werden und ist nach Erhalt 30 Tage gültig. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten

  32. joleene sagt am 12. November 2015 um 18:57 Uhr

    Ich habe meine Katen Nummer vergessen

    Antworten

    • Christian Seifert sagt am 12. November 2015 um 19:19 Uhr

      Hallo, wenn Sie Ihre Karten-PIN vergessen haben, können Sie eine Aktivierungs-PIN in jeder Filiale oder telefonisch unter 030/869 869 69 beantragen. Viele Grüße, Ihre Berliner Sparkasse

      Antworten


Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Berliner Sparkasse