Berliner Sparkasse  

Positives Feedback durch Teilnehmerbefragung

von Planspiel Börse am in Planspiel BörseKommentieren

In der Teilnehmerbefragung zum Planspiel Börse 2014 geben 84 Prozent der Schüler an, dass ihnen das Planspiel Börse gut bis sehr gut gefallen hat. Neun von zehn teilnehmenden Schülern und Lehrkräften würden das Spiel weiterempfehlen.

Gute Ergänzung zum Unterricht 

Das Prinzip, junge Menschen spielerisch an das Thema Börse heranzuführen und die finanzielle Bildung per Learning-by-Doing fördern, geht der Umfrage zufolge auf: Mehr als zwei Drittel der Schüler geben an, dass sie gelernt haben, wie man an der Börse handelt und knapp die Hälfte hat zudem eine bessere Kenntnis darüber erlangt, was man unter „nachhaltigem Wirtschaften“ versteht. Laut Umfrage informieren sich die Schüler seit der Teilnahme am Planspiel Börse darüber hinaus häufiger über aktuelle Wirtschafts- und Finanzthemen.

Als Grund für die Teilnahme am Planspiel Börse geben fast 90 Prozent der Lehrer an, dass das Börsenspiel eine praktische Ergänzung zum Unterricht darstellt. Etwa drei Viertel der Lehrer haben das Börsenspiel auch mit Lehrinhalten verbunden. Von den befragten Schülern konnten etwa zwei Drittel Wissen aus dem Unterricht beim Planspiel Börse anwenden bzw. Wissen aus dem Planspiel im Unterricht nutzen.

Spiel für Lehrer 

Neben der Betreuung ihrer Gruppen können Lehrkräfte auch selbst aktiv am Spiel teilnehmen und im Lehrerwettbewerb antreten. Hier fällt das Fazit ebenso sehr positiv aus: Knapp 90 Prozent der teilnehmenden Lehrkräfte bewerten das Planspiel Börse für Lehrkräfte mit gut bis sehr gut. Ebenso groß ist auch der Anteil der Lehrer, die in diesem Jahr erneut mit ihren Klassen am Planspiel Börse teilnehmen wollen. Ein weiteres eindeutiges Zeichen dafür, dass die Lehrer nicht nur vom Spaß- sondern auch vom Lernfaktor des Spiels überzeugt sind.


 

Quelle/Umfrage: Deutscher Sparkassenverlag

Tags für diesen Artikel: , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Berliner Sparkasse