Berliner Sparkasse  

Inhalte nach Schlüsselwort: soziales Engagement

Wilmersdorfer JugendKunstBiennale unterstützt

von Christian Seifert am in Gut für BerlinKommentieren

Riesig gefreut hat sich Alyaman aus Homs. Der elfjährige Flüchtlingsjunge hat bei der 2. Wilmersdorfer JugendKunstBiennale des Freundeskreises der Kommunalen Galerie Berlin einen der ersten Preise gewonnen. Weiterlesen


„Reise der Versöhnung“ – eine Lesung mit Prof. Judith N. Levi

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Gemeinsam mit der Schwarzkopf-Stiftung laden wir Sie herzlich zur Lesung von Professorin Judith N. Levi ein. Sie liest aus ihrem Buch „Reise der Versöhnung. Eine Jüdin entdeckt ein verändertes Deutschland“. Als die Autorin 1998 zum ersten Mal nach Deutschland fuhr, ahnte sie nicht, dass sich diese kurze Reise zu einem Abenteuer entwickeln würde. Weiterlesen


Kooperation mit Hans-Litten-Schule vertieft

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Seit fast neun Jahren sind die Hans-Litten-Schule (Oberstufenzentrum Recht) und die Berliner Sparkasse Kooperationspartner. 2008 wurde die Partnerschaft in einem IHK-Kooperationsvertrag verbrieft und ist beim jährlichen „Tag der offenen Tür“ am 25. Februar in der Schule vertieft worden. Weiterlesen


Spenden statt schenken: Geld und gegenseitige Unterstützung

von Christian Seifert am in Gut für BerlinKommentieren

Bereits zum dritten Mal haben wir auf Kundengeschenke zur Weihnachtszeit verzichtet. Stattdessen wurden 50.000 Euro gespendet, über die sich vier soziale Einrichtungen freuen können. Im Februar trafen sich Mitglieder dieser Einrichtungen mit Vertretern der Stiftung und Mitarbeitern der Berliner Sparkasse, um sich über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszutauschen. Weiterlesen


Eröffnung der Fotoausstellung „Waisen der Medizin“

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Zwei Fotos, ein Leben: Auf dem einen Bild lächelt das kleine Mädchen unbeschwert beim Spielen, auf dem nächsten weint es bitterlich vor Schmerzen. Josephine lebt mit dem sehr seltenen Gendefekt Williams-Beuren-Syndrom. Ihren Alltag und den von vier weiteren Betroffenen zeigt die Fotoausstellung „Waisen der Medizin – Leben mit einer Seltenen Erkrankung“ im Max Liebermann Haus in Berlin bis zum 10. März. Weiterlesen


„Einfach dein Kiez.“ – Berliner Kieze neu entdecken

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Berlin hat viele Facetten. So einzigartig und wandelbar wie die Stadt selbst, sind auch ihre Kieze. Auch wir als Berliner Sparkasse sind in den verschiedenen Stadtteilen unserer Hauptstadt zu Hause und gestalten das Kiezleben mit. Es gibt aber immer wieder etwas Neues und Überraschendes zu entdecken, selbst vor der eigenen Haustür. Mit unserer neuen YouTube-Serie... Weiterlesen


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spenden Altkleider ans DRK

von Christian Seifert am in Gut für BerlinKommentieren

Mehr als 40 prall gefüllte Säcke mit Altkleidern haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Charlottenburg Standorte in den vergangenen Wochen für einen guten Zweck in der Region gesammelt. Weiterlesen


Rettungsaktion für Obst und Gemüse

von Tanya Zlateva am in Gut für BerlinKommentieren

Am 10. Februar war es wieder soweit: Mehr als 60 ehrenamtliche Helfer aus der Berliner Sparkasse schwärmten aus, um die auf der Fachmesse Fruit Logistica ausgestellten Früchte und Gemüse vor dem Abfalltod zu bewahren. Insgesamt konnten 50 Tonnen Obst und Gemüse gerettet werden, die von der Berliner Tafel verarbeitet und an Bedürftige verteilt wurden. Weiterlesen




© 2017 | Berliner Sparkasse