Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Campus Wannsee: Künstliche Intelligenz – mehr Chance als Gefahr?

eingestellt von Christian Seifert am 30. September 2019

Campus Wannsee: Künstliche Intelligenz – mehr Chance als Gefahr?


Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Sie greift tief in unser Leben, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Doch wo stehen Deutschland und Europa im internationalen Wettkampf um die Kontrolle über die Maschinen? Fabian Westerheide, einer der bekanntesten Köpfe der deutschen Tech-Szene, spricht in seiner Keynote über Möglichkeiten für Unternehmen und notwendige politische Veränderungen.

Kombiniert man Künstliche Intelligenz mit anderen Technologien wie Virtual Reality und Augmented Reality entstehen weitere spannende Geschäftsfelder und -modelle. Wie man bei diesen zahlreichen Möglichkeiten den Fokus behält und das Puzzle für sich am besten zusammensetzt, zeigt Johannes Müller von nhb, einem der größten deutschen Postproduktionsunternehmen für Bild und Ton.

Abgerundet wird der Abend mit kurzen Pitches von Start-ups aus dem Bereich KI sowie mit einer Gesprächsrunde aller Beteiligten.

Wann?

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Beginn um 18:00 Uhr, Empfang ab 17:30 Uhr

Wo?

Veranstaltungszentrum der Berliner Sparkasse
Kronprinzessinnenweg 21
14129 Berlin

Gemeinsam mit der FU Berlin und dem Einstein Center Digital Future möchten wir mit Ihnen, weiteren Unternehmern, Start-ups, Studierenden und Wissenschaftlern über Nutzungsmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz diskutieren. Beim Get together haben Sie Gelegenheit, mit unseren Experten und Gästen ins Gespräch zu kommen und die einzigartige Atmosphäre am Wannsee zu genießen.

Wenn auch Sie dabei sein möchten, senden Sie Ihre Anmeldung bitte bis 22. Oktober an events@berliner-sparkasse.de. Die Plätze werden im Windhundverfahren vergeben. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Bitte berücksichtigen Sie die bei Ihnen geltenden Compliance-Regeln. Falls Sie und/oder Ihre Begleitung Amtsträger im Sinne des §11 Abs. 1 Ziff. 2 StGB sind, ist von Ihnen/Ihrer Begleitung eine Genehmigung des Dienstherren oder der hierfür zuständigen Stelle einzuholen.
Die Berliner Sparkasse übernimmt für Sie die Pauschalversteuerung gem. § 37b EStG.
Durch die Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie zu, dass die dort entstandenen Fotos für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.
Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.berliner-sparkasse.de/datenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.