Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Alte Villen und neue Ideen: #EinfachDeinKiez in Dahlem

veröffentlicht am 5. November 2020

Alte Villen und neue Ideen: #EinfachDeinKiez in Dahlem

 

Im Südwesten Berlins zwischen dem Grunewald, Zehlendorf und dem Botanischen Garten gelegen, gehört Dahlem zu den reichsten „Kiezen“ der Hauptstadt. Neben zahlreichen Parks, Villen und Museen prägt die Freie Universität Berlin (FU Berlin) das Stadtbild und den Alltag der hier lebenden Menschen. Und so ist die FU Berlin auch Dreh und Angelpunkt der 17. Folge von „Einfach Dein Kiez“.

Für Moderator Robert Hofmann ging es als erstes zur Start-up Villa der FU, in der ein Firmenkunde der Berliner Sparkasse seinen Firmensitz hat – die GHOST- feel it. GmbH. Der Ursprungsgedanke der beiden Gründerinnen – Laura Bücheler und Isabella Hillmer – war es, eine Prothese spürbar zu machen. Zu welchen weiteren Innovationen dies geführt hat, auf welchen Gebieten diese Entwicklung von Nutzen ist und was es mit dem Firmennamen auf sich hat, berichtet uns Start-up-Gründerin Laura.

Die „Startup Villa“ ist nicht nur die Heimat von Unternehmensgründungen, sondern auch von Profund Innovation. Die Service-Einrichtung für die Förderung von Unternehmensgründungen und Innovationen in der Abteilung Forschung der FU unterstützt Studierende und Alumni dabei, Anwendungsideen für die Forschung zu entwickeln, Start-ups zu gründen sowie Forschungsergebnisse gemeinsam mit etablierten Unternehmen zu verwerten. Die Berliner Sparkasse ist seit Jahren Kooperationspartner von Profund und so haben wir es uns nicht nehmen lassen, Steffen Treberl, Leiter der Einrichtung, zu besuchen, um ein wenig mehr Einblicke zu bekommen.

Doch auch die Natur ist ein Thema, das Studierende und FunktionärInnen der FU Berlin am Herzen liegt, genauer gesagt die „Biodiversität“. Anja Proske und Alexander Caspari, Mitglieder der Hochschulinitiative „Blühender Campus“ erklären, was dieses Projekt für unsere Umwelt tut und weshalb es als Vorreiter für ein „Blühendes Berlin“ dienen kann.

Noch mehr von Dahlem entdecken? Schaut doch einfach direkt rein:

Wenn ihr eine Idee für ein Projekt oder eine Initiative oder einfach einen coolen Ort in eurem Kiez habt, dann schreibt und das gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :