Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Stückelung am Geldautomaten: So funktioniert das

eingestellt von Christian Seifert am 15. November 2018 | Kategorie: Service

Kann ich an den Automaten der Berliner Sparkasse die gewünschte Stückelung selbst vorgeben?

Unsere Geldautomaten sind mit 10-, 20- und 50-Euro-Scheinen sowie teilweise mit 5- und 500-Euro-Scheinen ausgestattet. An allen unserer Auszahlautomaten können Sie die Stückelung bei einer Auszahlung selbst festlegen.

Wie können Sie die Stückelung bestimmen?

1. Stecken Sie Ihre Sparkassen-Card wie gewohnt in den Geldautomaten, wählen Sie die Funktion „Auszahlung“ aus.

 

 

 

 

 

2. Nun werden Sie aufgefordert, den gewünschten Betrag auszuwählen. Rechts unten wird Ihnen die Option „anderer Betrag & Notenauwahl“ angezeigt. Wünschen Sie eine bestimmte Stückelung, wählen Sie diese Option aus.

 

 

 

3. Geben Sie danach Ihren gewünschten Betrag ein. Sie haben anschließend die Wahl zwischen „Notenauswahl“ und „Betrag auszahlen“. Für eine individuelle Stückelung wählen Sie „Notenauswahl“. Sie können auch ohne Betragsangabe direkt zu „Notenauswahl“ gehen.

 

 

4. Wenn Sie einen Betrag angegeben haben, bekommen Sie hier eine Stückelung vorgeschlagen. Diese können Sie über die Plus- und Minus-Tasten individuell anpassen. Wenn Sie „Notenauswahl“ ohne Betragsangabe gedrückt haben, können Sie Ihren Wunsch-Auszahlungsbetrag durch die Plus-Notenauswahltasten direkt selbst bestimmen. Bitte bestätigen Sie Ihre Wahl mit der grünen Taste.

 

 

5. Schließen Sie die Auszahlung durch die Angabe Ihrer Geheimzahl ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.