Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Teilnahmebedingungen für die Verlosungsaktion von Conrad-Elektronik Einkaufsgutscheinen im Kundenmagazin der Berliner Sparkasse

1. Allgemeines

Die Teilnahme an der Verlosung unterliegt diesen Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme an der Verlosung erkennen die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen als verbindlich an.

2. Veranstalter

Veranstalter der Verlosung ist die Berliner Sparkasse, Niederlassung der Landesbank Berlin AG, Alexanderplatz 2, 10178 Berlin.

3. Teilnahme

Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt ausschließlich über eine E-Mail an berliner.akzente@berliner-sparkasse.de. Empfänger ist die Redaktion des Kundenmagazins der Berliner Sparkasse bei der Berliner Sparkasse. Postalische Einsendungen können bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden. Verlosungszeitraum ist vom 1. April 2021 bis zum 31. August 2021.

4. Teilnahmeberechtigter Personenkreis

Zur Teilnahme sind alle volljährigen, natürlichen Personen berechtigt. Die Teilnahme hängt in keiner Weise von der Inanspruchnahme einer Leistung der Berliner Sparkasse ab. Eine Teilnahme über Dritte – insbesondere von und über automatisierte Gewinnspielservices – ist untersagt. Nicht ordnungsgemäße und/oder nicht vollständige Teilnahmen sind von der Gewinnvergabe ausgeschlossen. Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren Angehörige und sonstige mit dieser Veranstaltung in Verbindung stehende Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Im Falle von Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen kann der Veranstalter den betreffenden Teilnehmer vorübergehend oder dauerhaft – auch nachträglich – von der Teilnahme an dieser Verlosung ausschließen. Dies gilt insbesondere dann, wenn z.B. falsche Angaben zur Person übermittelt werden oder ein vergleichbar schwerer Verstoß vorliegt.

5. Gewinne

Verlost werden insgesamt 10 Einkaufsgutscheine in Wert von je 100 Euro für den Elektronik-Anbieter Conrad-Elektronik in monatlichen Auslosungen von je 2 Gutscheinen unter allen registrierten Anmeldungen für eine kostenlose Digitalisierungsberatung der Berliner Sparkasse. Die Gewinnauslosung erfolgt per Zufallsprinzip jeweils am ersten eines Monats unter den Einsendungen des vergangenen Monats, unabhängig davon, ob das Beratungsangebot in Anspruch genommen wurde oder nicht. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Wertgutscheines ist nicht möglich.

6. Haftung

Für eine etwaige Unvollständigkeit der durch den Teilnehmer übermittelten Daten übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung, es sei denn, die Unvollständigkeit beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter. Die Berliner Sparkasse übernimmt keine Gewähr dafür, dass das System jederzeit abrufbar und fehlerfrei ist. Ebenso haftet der Veranstalter nicht, wenn aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder aufgrund unautorisierten Zugriffs durch Dritte Informationen bekannt werden, es sei denn, er hat dies zu vertreten.

7. Beendigungsrecht

Die Änderung der Teilnahmebedingungen bleibt vorbehalten. Unvorhergesehene Ereignisse, die die Durchführung der Verlosung unmöglich machen, berechtigen den Veranstalter, die Durchführung abzusagen. Die Berliner Sparkasse hat das Recht, die Gewinnvergabe abzubrechen, wenn hierfür ein wichtiger Grund vorliegt. Dies gilt insbesondere, wenn die Gewinnvergabe nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa bei Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Gewinnerermittlung beeinträchtigen. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Durchführung einer Ersatzgewinnermittlung besteht in diesem Falle nicht. Sofern die Verlosung eingestellt wird, wird der Veranstalter die Daten sämtlicher Teilnehmer löschen.

8. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden vom Veranstalter nur unter Beachtung der Datenschutzgesetze verwendet. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Verarbeitung und Speicherung seiner Daten beim Veranstalter zum Zweck der Ermittlung und Ansprache des Preisträgers einverstanden und stimmt einer Speicherung der Daten zu, solange es zur Durchführung, Abwicklung und Nachbereitung der Verlosung notwendig ist. Die Berliner Sparkasse ist die verantwortliche Stelle i. S. v. § 3 Abs. 7 BDSG.

9. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Berliner Sparkasse
Niederlassung der Landesbank Berlin AG
Alexanderplatz 2
10178 Berlin