Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Wie richte ich die pushTAN ein?

eingestellt von Tanya Zlateva am 16. Oktober 2020

Wie richte ich die pushTAN ein?

 

Oft gefragt

Wie kann ich das pushTAN-Verfahren auf meinem Smartphone oder meinem Tablet einrichten?

Mit der pushTAN kannst du deine Bankgeschäfte rund um die Uhr erledigen – ob daheim am PC oder mobil mit deinem Smartphone oder Tablet. Einen ausführlichen Beitrag zum pushTAN-Verfahren findest du ebenfalls hier im Blog. Um das Verfahren zu nutzen, benötigst du ein Sparkassenkonto, das für das Online-Banking freigeschaltet ist.

Hier im Video siehst du, wie einfach die Einrichtung ist.

 

Zunächst lädst du die S-pushTAN-App im App Store von Apple oder im Google Play Store auf dein Gerät herunter.

Deine Zugangsdaten für die S-pushTAN-App erhältst du nach der Anmeldung von uns per Post. Sobald dein Brief da ist:

  1. Registrierungsbrief bereithalten. Du wirst ihn gleich brauchen.
  2. App konfigurieren: Gib an, dass du einen Registrierungsbrief erhalten hast und  erlaube der App, dir Mitteilungen zu senden. Das ist für die Funktionalität der App sehr wichtig. Danach legst du dein persönliches Passwort fest. Anschließend kannst du, Face ID bzw. Touch ID aktivieren. Das ist aber aber natürlich nur optional.
  3. Verbindung aktivieren: Nun musst du der App den Zugriff auf die Kamera erlauben. Auch das ist notwendig. Nimm den Registrierungsbrief und scanne den QR-Code.
  4. Einrichtung abschließen: Bestätige deine Identität mit deinem Anmeldenamen und der Online-Banking-PIN.

Wichtig: Wenn du dich erstmals oder nach dem Verlust euer Zugangsdaten wieder anmelden willst, dann musst du das mit der Start-PIN tun, die du von uns per Post erhältst. Diese PIN ist nur zur Einrichtung gedacht und muss von dir schnellstmöglich geändert werden. Logge dich dazu mit einem Browser auf www.berliner-sparkasse.de ein und ändere die PIN in eine eigene um.

Von jetzt an kannst du deine Aufträge im Online-Banking mit der S-pushTAN-App absichern. Solltest du dafür die Sparkassen-App verwenden, wird das pushTAN-Verfahren bei der nächsten Aktualisierung automatisch aktiviert.

Solltest du noch ein kein Internet-Banking verwenden, dann erfährst du hier, wie du es selbst freischalten kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :